Impressum

Hautarzt- und Laserzentrum Hannover
Praxis für Dermatologie und Venerologie und medizinische Lasertherapie

Leiter Dr. med. Matthias Wahn M.A. DALM

Leibnizstrasse 5
30853 Langenhagen

Verantwortlich für den Inhalt:
Dr. med. Matthias Wahn M.A. DALM

Kontakt:
Telefon: 0511 / 898779-10
Mail: info@hautarzt-laserzentrum.de

Berufsbezeichnung:
Fachärzte für Dermatologie und Venerologie

  • Dr. Matthias Wahn verliehen durch die  Bezirksärztekammer Südwürttemberg, Reutlingen (Baden-Württemberg)
  • Dr. Katinka Schorking a.A. verliehen durch die Ärztekammer Niedersachsen
  • Laith Alshar a.A. verliehen durch die Ärztekammer Nord-Rhein
  • Dr. Christian Drerup a.A. verliehen durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Arzt

  • Staat der Verleihung der Berufsbezeichnung: Bundesrepublik Deutschland
  • Staat der Verleihung der Promotion und der Approbation: Bundesrepublik Deutschland

Umsatzsteuer-Ident-Nr: DE-312665746

Zuständige Kammer:
Ärztekammer Niedersachsen
Berliner Allee 20
30175 Hannover

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
Berliner Allee 22
30175 Hannover

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung für Ärzte
(Regelungen einsehbar unter: www.aekn.de)

Wir haben unseren guten Namen schützen lassen. Unsere Markenanmeldung wird betreut durch die bekannten Markenschutz-Spezialisten Prehm & Klare Rechtsanwälte.


Webdesign & Programmierung
Homepage Helden GmbH
www.homepage-helden.de

Texte
Einige Texte der Homepage von Sebastian Schult, Freier Texter,
www.texter-schult.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Informationspflicht nach Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung gemäß der Verordnung (EU) Nr. 524/2013: 
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: ec.europa.eu/consumers/odr/

Quellen: Disclaimer eRecht24



Bildnachweise

Die Bilder, die auf dieser Website verwendet werden, stammen von AdobeStock.

  • #187863385 © Andrey Popov
  • #77073914 © Alexander Raths
  • #138221234 © artmim
  • #141288779 © blackday
  • #141288568 © blackday
  • #193106561 © deagreez
  • #193106360 © deagreez
  • #210143068 © deagreez
  • #355398624 © deagreez
  • #184531001 © deagreez
  • #197578101 © deniskomarov
  • #251029231 © Dimid
  • #201202567 © Drobot Dean
  • #182417723 © Drobot Dean
  • #159105439 © edwardderule
  • #303287019 © fizkes
  • #299620325 © Galaxy_love_design
  • #286282522 © karelnoppe
  • #321240206 © kegfire
  • #37882594 © Kimberly Reinick
  • #319198648 © LIGHTFIELD STUDIOS
  • #264437317 © LIGHTFIELD STUDIOS
  • #316276354 © Mariakray
  • #291672813 © missty
  • #51300108 © mkrberlin
  • #311928823 © New Africa
  • #211175420 © New Africa
  • #311003097 © New Africa
  • #204326287 © New Africa
  • #194964884 © nikilitov
  • #317111392 © Nobilior
  • #234257012 © Nobilior
  • #167785804 © Nobilior
  • #155762108 © Nobilior
  • #273652020 © Pixel-Shot
  • #286326466 © Pixel-Shot
  • #258052660 © Pixel-Shot
  • #290032409 © Prostock-studio
  • #128089470 © puhhha
  • #167579600 © puhhha
  • #163304079 © puhhha
  • #141629636 © rh2010
  • #228644966 © Rido
  • #213925677 © Rido
  • #228644966 © Rido
  • #213925677 © Rido
  • #230576744 © shurkin_son
  • #105604794 © Subbotina Anna
  • #219372375 © Thanunchakorn
  • #241517742 © vasilii_ko
  • #245503379 © wutzkoh
  • #121023286 © Yakobchuk Olena
  • #219906609 © zinkevych
  • #145236074 © zinkevych

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden auf unseren ausschließlich Ihrer Information dienenden Seiten nicht erhoben. Lediglich zur Vereinbarung eines Termins über unsere Online-Terminvergabe müssen Sie Ihren Namen, Anschrift, Ihren Versicherungsstatus und Ihre Email-Adresse angeben. Diese Daten werden im Rahmen der Terminvergabe verwendet. Dies erfolgt stets auf freiwilliger Basis und wir bieten Ihnen alternativ an einen Termin telefonisch zu vereinbaren.  Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Verantwortlich für den Datenschutz
Für den Datenschutz verantwortlich ist Dr. med. Matthias Wahn, Leibnizstraße 5,30853 Langenhagen, 0511-898 779 20.

2. Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet-Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden. Hierbei bleiben Sie als einzelner Nutzer jedoch stets anonym.

3. Kontaktformular und Online-Terminvergabe
Wir bieten auf unserer Website ein Kontaktformular / eine Online-Terminvergabe an. Wenn Sie in das Formular die dort abgefragten Daten eingeben, erhalten wir eine Nachricht mit dem Inhalt Ihrer Anfrage bzw. es erfolgt eine Terminbuchung. Wir speichern die Daten und verwenden Sie, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Die Daten werden außerdem vorübergehend im Content Management System (CMS), also der Software, mit der wir unsere Website verwalten, auf dem Server unseres Providers gespeichert.
Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b, 9 Abs. 2 lit. h DSGVO.
Die Daten werden von uns gelöscht, wenn sie für die Bearbeitung eines uns etwa erteilten Auftrags bzw. Ihrer Anfrage nicht mehr benötigt werden. Steht fest, dass ein Auftrag nicht zustande kommt, werden die Daten unverzüglich gelöscht. Die Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Eine Speicherung der Daten in Drittländern außerhalb der EU findet nicht statt. Die Übertragung erfolgt SSL-verschlüsselt.
Die Bereitstellung Ihrer Daten über das Kontaktformular / die Online-Terminvergabefunktion ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und für einen Vertragsabschluss auch nicht erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie allerdings die im Kontaktformular / in der Online-Terminvergabefunktion erbetenen Informationen nicht oder nicht vollständig zur Verfügung stellen, kann das dazu führen, dass wir uns mit Ihnen nicht in Verbindung setzen können / eine Terminvergabe nicht durchführen können.

4. Ihr Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Gemäß EU Datenschutzgrundverordnung haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die Auskunft erhalten sie in der vorgeschriebenen, maschinenlesbaren Form, so dass die Möglichkeit eines Datenaustausches Ihrerseits gegeben ist. Bitte beachten Sie, dass die Löschung medizinischer Behandlungsdaten und damit verbundener Personendaten jedoch einer gesetzlich vorgeschriebenen 10- bis 30-jährigen Dokumentationspflicht obliegt und medizinische Daten innerhalb dieser Zeit nicht gelöscht werden dürfen. Dies gilt nicht für alle anderen, nicht-medizinischen Daten. Ferner haben Sie eine Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie von Ihren o.g. Rechten Gebrauch machen, bestätigen wir Ihnen jede Art der Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

5. Widerruf der Einwilligung
Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, weil sie uns ausdrücklich die Einwilligung dazu erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dazu reicht eine schriftliche Mitteilung an die im Impressum genannte Postadresse oder eine Email an info@hautarzt-laserzentrum.de.

6. Gespeicherte Daten und Datenverarbeitungsprozesse
In unserer Praxis speichern wir folgende personenbezogenen Daten: Titel, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geschlecht, Telefonnummern, Ihre Krankenversicherungsdaten, den Rechnungsempfänger, Ihren Hausarzt, Daten zu Beruf und Lebensgewohnheiten, soweit sie von medizinischem Interesse sind, und Ihre medizinischen Versorgungs- und Behandlungsdaten. Bei Selbstzahlern auch Rechnungs- und Buchungsdaten.

Folgende Datenverarbeitungsprozesse sind in unserer Praxis vorhanden:
- Praxissoftware Tomedo
- Emailbrowser/Emailprogramme

Der Verarbeitungszweck und die gesetzliche Grundlage der Datenverarbeitung ergeben sich aus der Dokumentationspflicht und Abrechnung Ihrer medizinischen Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen beziehungsweise nicht abgerechnet werden oder es können keine Termine vergeben werden.
Die erhobenen Daten werden von uns weitergegeben an die Abrechnungsstelle der KVN (gesetzlich versicherte Personen), an das  Dermatohistologische Labor Friedrichshafen und das Labor Amedes Hannover weitergebeben.
Für Terminvereinbarungen mit Hautkliniken (u.a. MHH Hannover, Helios-Klinik Hildesheim, Hautklinik Minden) ist es in der Regel erforderlich, dass wir vorab diesen Kliniken ein Fax mit Ihren Kontaktdaten und Diagnose/Fragestellung zusenden. Die Kliniken ermitteln hieraus die Dringlichkeit des Termins.
Med. Daten und die damit verbundenen personenbezogenen Daten müssen gesetzlich vorgeschrieben 10 Jahre, Aufklärungen und Op-Dokumente 30 Jahre aufbewahrt werden. Nach dieser Zeit löschen und vernichten wir Aufklärungen und Op-Dokumente in Papierform. Die med. Daten und eingescannte Dokumente werden für den Fall einer späteren Konsultation bis zum Ende des Bestehens der Praxis gespeichert. Nichtmedizinische Daten in Papierform vernichten wir nach zehn Jahren. Es erfolgt keine Weiterleitung an Dritte, sofern diese nicht im Behandlungsvertrag aufgeführt sind bzw. keine Einwilligung dazu von Ihnen vorliegt. Es erfolgt auch keine Speicherung oder Verarbeitung der Daten in Ländern außerhalb der EU oder in Cloud-Software.

7. Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

8. Erhebung von Zugriffsdaten
Für die Auslieferung und Darstellung der Inhalte auf unserer Website ist die Erfassung bestimmter Daten nötig. Die sogenannten Server-Logfiles werden durch uns oder den Provider des Webspace mit Ihrem Zugriff auf unsere Website erfasst. Durch die Logfiles erfolgt keinerlei Rückschluss auf Sie oder Ihre Person. Erfasst werden dabei unter Umständen folgende Daten:
• Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
• Das Betriebssystem des Nutzers
• Den Internet-Service-Provider des Nutzers
• Die IP-Adresse des Nutzers
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
• Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Die Erhebung der Daten ist technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen anderen durch eine betroffene Person womöglich an anderer Stelle eingegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.
Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 lit. b DSGVO.Die Bereitstellung dieser technischen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Ihr System die erforderlichen Informationen nicht oder nicht vollständig zur Verfügung stellt, kann das dazu führen, dass unsere Website nicht oder nicht vollständig aufgerufen werden kann. Wir behalten uns zudem vor, erwähnte Daten zu prüfen, sofern wir den Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes haben.

9. Google AdWords
Auf unserer Website wird Google AdWords verwendet. Es handelt sich hierbei um ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. Eingesetzt wird in diesem Zusammenhang auch das Conversion-Tracking. Mit Hilfe des Programms setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem PC, sofern Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite kommen. Nach 30 Tagen verliert das Cookie seine Gültigkeit. Das Cookie besitzt keine persönliche Rückverfolgbarkeit. Sofern Sie als Nutzer unsere Website nutzen und das Cookie noch arbeitet, wird für uns zusammen mit Google erkennbar, dass Sie auf eine entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde hat dabei ein anderes Cookie. Auf diese Weise sind Cookies nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit Hilfe der Daten, die durch Conversion-Cookies eingeholt werden, können Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt werden. So erfahren wir als Kunden die Gesamtzahl der Nutzer, die unsere Anzeigen reagiert haben und auf die Website weitergeleitet wurden. Wir bekommen allerdings keine persönlichen Daten von Ihnen übermittelt. Sofern Sie mit dem Tracking-Verfahren nicht einverstanden sind, können Sie das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Browser deaktivieren. In diesem Fall nutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion des Browsers. Zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie Näheres unter http://www.google.de/policies/privacy/.

10. Verwendung von Webfonts
Diese Internetseiten verwenden externe Schriften, sogenannte Google Fonts. Bei den Google Fonts handelt es sich um einen Dienst der Google Inc. ("Google"). Durch einen Serveraufruf erfolgt die Einbindung der Web Fonts. Für den Serveraufruf wird meist ein Server von Google in den USA genutzt. Auf diese Weise wird an den Server übermittelt, welche Internetseite Sie von uns besucht haben. Darüber hinaus wird von dem jeweiligen Endgerät des Besuchers auch die IP-Adresse des Browsers von Google gespeichert. In den Datenschutzhinweisen von Google finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema. Die Datenschutzhinweisen von Google können Sie hier abrufen: www.google.com/policies/privacy/

11. Sicherheit und Datenverschlüsselung
Unsere Praxis setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

12. Externe Links
Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Solche Links sind auf unseren Seiten orange und fett gedruckt und können so leicht identifiziert werden. Da wir keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter haben, gelten die Garantien dieser Datenschutzerklärung selbstverständlich dort nicht.

13. Beantwortung und Versendung von Emails/Fax durch uns
Sollten Sie uns bitten, Ihnen Befunde, Briefe, etc. per Fax oder Email zuzusenden, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich dabei um unsichere Übertragungswege handelt und ggf. Dritte Kenntnis Ihrer medizinischen Daten oder anderer personenbezogenen Daten erlangen können, da es sich um einen unverschlüsselten Versand handelt. Auch wenn wir bemüht sind, Ihre E-Mail-Adresse exakt wiederzugeben, kann durch nie auszuschließende Schreibfehler der Befund oder Text an eine falsche Adresse gelangen. Eine Haftung für einfache Schreibfehler können wir nicht übernehmen. Ein Zugriff auf Ihre Daten durch auf Ihrem PC befindliche Viren und andere Schadprogramme sowie unbeabsichtigte Weiterleitung Ihrerseits kann durch uns nicht beeinflusst oder ausgeschlossen werden. Unaufgefordert werden wir diese Kommunikationswege daher nicht benutzen. Darüber hinaus benötigen wir dazu vorab Ihre schriftliche Einwilligung.

14. Datenschutzbeauftrager und zuständige Datenschutzbehörde
Sie haben jederzeit das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich an die
Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Postfach 2 21, 30002 Hannover oder: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, Telefon: 05 11/120-45 00, poststelle@lfd.niedersachsen.de.

Sprechen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie über unsere vielfältigen Leistungen.