Fachärzte für Dermatologie

Allergologie

Lasertherapie

Hautkrebsvorsorge
in Hannover Langenhagen

Ästhetische Dermatologie

Die Spannkraft lässt nach, die Falten nehmen zu:
Von diesen Alterserscheinungen ist jede Haut betroffen. Wir verjüngen sie mit gezielten ästhetischen Eingriffen.

Falten reduzieren wir mit einer sehr geringen Dosis Botox, die für den Körper unschädlich ist.

Sie wird alle drei bis sechs Monate injiziert.

Einige Gesichtspartien können wir auch mit einer Hyaluronsäure-Injektion verbessern – einer sanften Methode, um die Feuchtigkeit und Hautspannkraft der Haut wiederherzustellen und Falten zu mildern.

Hängebäckchen oder störenende Fettpölsterchen an Bauch, Taille ("love handels") sowie Reiterhosen können wir wirksam mit der Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse) reduzieren.

Ein Softlift mit PDO-Fäden (Fadenlift) kann schwindende Konturen und hängende Gesichtsteile abmildern. Ihr Gesicht wirkt vitaler und frischer ohne Operation und lange Ausfallzeit.

Bei Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen sowie Pigmentstörungen wie Melasma kombinieren wir kosmetische Behandlungen mit Lasereingriffen, um eine bestmögliche Hautbildverbesserung für Sie zu erzielen.

Für diese Zwecke verwenden wir ausschließlich bewährte Produkte. Durch sie wird Ihre Haut elastischer; Volumen und Konturen Ihres Gesichts verbessern sich.

Ihre Gesichtshaut können wir zudem mit Peelings und Mikroneedling verjüngen – einer Behandlung, die sich auch zur Akne-Bekämpfung eignet.

Sie schwitzen zu viel?
Das ist nicht nur lästig, sondern kann auch Entzündungen hervorrufen. Deshalb behandeln wir übermäßige Schweißproduktion mit Botox. Die Wirkung hält drei bis sechs Monate an.

Sie möchten weitere Informationen?
Gerne beraten wir Sie.