Fachärzte für Dermatologie

Allergologie

Lasertherapie

Hautkrebsvorsorge
in Hannover Langenhagen

Hyaluronsäure-Injektion mit Filler

Sie wünschen sich eine Hyaluronsäure-Injektion, um Alterungsprozesse zu verlangsamen, verlorenes Volumen zurückzugeben und Falten zu mildern? In unserer Praxis erhalten Sie diese Therapie.

Hyaluronsäure ist eine natürlich in der Haut vorkommende Substanz, die für Feuchtigkeit und Spannkraft sorgt – aber durch Alterungsprozesse und Umwelteinflüsse abnimmt. Wir verwenden für die Therapie ausschließlich Markenprodukte.

Unterschiedliche Filler für individuelle Bedürfnisse

Für verschiedene Gesichtsregionen nutzen wir unterschiedliche Filler. Sehr feine Falten an der Oberlippe oder an der Außenseite der Augen (Krähenfüße) bedürfen einer anderen Therapie als tiefe Falten im Nasolabial-Bereich. Besonders tiefe Falten oder Volumenverluste im Wangenbereich behandeln wir mit Calcium-Hydroxylapatit.

Um Falten in der Tränenrinne oder dunkle Schatten unter dem Auge zu reduzieren, verwenden wir einen speziell für das Anwendungsgebiet um das Auge entwickelten Filler der Firma Teoxane. Das teilvernetzte Hyaluronsäure-Gel vermindert das Risiko von Ödemen oder Knötchenbildung.

Um den Hyaluronsäure-Filler mit möglichst wenigen Nebenwirkungen in die Haut einzubringen, nutzen wir sowohl scharfe als auch stumpfe Kanülen (pix’L® Kanüle). Die pix’L® Kanüle verfügt über eine stumpfe Spitze mit seitlicher Öffnung, so dass wir die Kanüle verdrängend und nicht schneidend durch das Gewebe führen. Über wenige Zugänge können wir die Hyaluronsäure flächig in das Gesicht injizieren. Hämatome, Rötungen oder Schwellungen treten vermindert auf.

Kombinierbare Behandlungen

Skinbooster ist ein Hyaluronsäure-Konzept gegen müdes Aussehen, feine Fältchen und Trockenheitsgefühle der Haut und Lippen für jedes Alter. Während zwei bis drei Behandlungsterminen im Abstand von circa zwei Wochen injizieren wir  Mikroreservoirs in die oberflächige Dermis der Haut. So wird sie von innen heraus mit Feuchtigkeit versorgt, Elastizität und Struktur der Haut verbessern sich. Später brauchen Sie circa zwei Auffrischungsbehandlungen pro Jahr. Das Skinbooster-Konzept können Sie sehr gut mit anderen Hyaluronsäure-Behandlungen (wie Augenbereich oder Nasolabialfalte), Mikroneedling oder Laserbehandlungen kombinieren.